Agenda Angebote Über uns Gospelkirche Aus dem Gemeindeleben Downloads Links  

Information der Kirchenpflege Juni 2015

An der Frühlingskirchgemeindeversammlung haben wir Sie über den laufenden Reformprozess informiert. Wir sind einerseits involviert in den Reformprozess der Stadt Zürich und zudem führen wir Gespräche mit unseren Nachbarkirchgemeinden.

Am Wochenende vom 12. und 13. Juni hat die zweite Grossgruppenkonferenz aller städtischen Kirchgemeinden stattgefunden. Die Frage war, welche Themen die Kirche künftig abdecken soll. An diesen Anlässen in der Stadt Zürich nehmen zwischen 3-5 Personen aus Oberengstringen teil. Die Mitglieder, welche an den Konferenzen teilnehmen, setzen sich zusammen aus Mitarbeitern, Kirchenpflege und Gemeindemitgliedern.

Informationen über den laufenden Reformprozess in der Stadt Zürich erhalten Sie zudem unter folgendem Link: www.kirchenreform-zh.ch

Für die Gesprächsführung mit unseren Nachbarn aus Weiningen und Schlieren haben wir eine Kommission gegründet, diese besteht aus dem Pfarrer, der Präsidentin, dem Finanzverwalter und einer weiteren Kirchenpflegerin.

Am 9. Juni hat ein erstes Gespräch mit Schlieren stattgefunden. Aus Schlieren waren eine Pfarrerin, die Präsidentin und der Liegenschaftenverwalter zu uns nach Oberengstringen gekommen.

Am 17. Juni hat das Gespräch mit der Kreisgemeinde Weiningen stattgefunden. Am Gespräch nahmen ein Pfarrer, der Kirchenpflegepräsident, eine Kirchenpflegerin und der Kirchgemeindeschreiber teil.

Mit beiden Gemeinden wurden gute Gespräche geführt. Die Themen waren:

1. Information über die Situation der Kirchgemeinde Oberengstringen
2. Wie sieht die Situation der Kirchgemeinde Weiningen/Schlieren aus betreffend KGplus?
3. Finanzen, wie sehen die Finanzen in Oberengstringen und Weiningen/Schlieren aus?
4. Wo sehen wir Zusammenarbeitsmöglichkeiten?
5. Ist ein Zusammenschluss der verschiedenen Kirchgemeindekulturen möglich? Und wie?
6. Weiteres Vorgehen

Wir werden nun in der Kirchenpflege darüber beraten und das weitere Vorgehen besprechen. Sobald wir über die weiteren Schritte entschieden haben, werden wir Sie wieder informieren.

Claudia Trüb, Präsidentin Kirchenpflege

 
Anlässe und Informationen der drei Teilkirchgemeinden im kommenden Kirchenkreis 10
mehr...
Hier finden Sie alle Informationen zum Reformprozess.
mehr...
Alle Informationen zu den nächsten Auftritten finden Sie hier.
mehr...
Die aktuelle Version zum herunterladen.
mehr...
Nächste Anlässe:
Liturgische Abendfeier in Höngg
Am 22.04.2018 um 17:00 Uhr
Ref. Kirche Höngg, Pfr. Matthias Reuter
mehr...
Senioren-Wanderung
Am 25.04.2018 um 08:00 Uhr
siehe Beschrieb, Wanderleiter
mehr...
Gottesdienst
Am 29.04.2018 um 10:00 Uhr
Reformierte Kirche, Pfr. Matthias Reuter
mehr...